Papstwappen

Das Wappen des neuen Papstes

Volker Schnitzler hat das Wappen in seinem lesenswerten Blogbeitrag „Franziskus der Brückenbauer“ folgendermaßen charakterisiert: Sein Wappen ist im Übrigen nicht zweigeteilt. Eine Sonne, die das jesuitische Christusmomogramm enthält, leuchtet über dem Symbol von Maria und Joseph. Gott kommt in diesem Jesus von Nazareth in die Welt, zu den Menschen, zuerst zu seiner Familie, dann zur ganzen Welt, der Nardenzweig symbolisiert die ganze Weltkirche, dessen Patron Joseph ist. Das Kreuz und die drei Nägel, sie stehen im Jesuitenorden für das Gelübde der Armut, des Gehorsams und der Keuschheit, fehlen natürlich nicht.

Advertisements

Ein Gedanke zu „Papstwappen

  1. Pingback: Papstwappen II | fecistinos

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s